InternationalesJungsozialisten im Kreis gedenken der Opfer der Anschläge von Norwegen vor einem Jahr

Jusos-Logo

Am 22. Juli jähren sich die schrecklichen Anschläge von Oslo und Utøya zum ersten Mal.  An diesem Tag im vergangenen Jahr fielen in der Hauptstadt Norwegens acht Menschen einem rechtsextremen Bombenanschlag zum Opfer. Auf der Insel Utøya starben außerdem an diesem Tag in einem Sommercamp der norwegischen Arbeiterjugend (AUF), der Jugendorganisation der sozialdemokratischen Partei Norwegens, 69 Jugendliche.

Veröffentlicht von SPD Kreisverband Bad Kreuznach am 21.07.2012

 

InternationalesStipendiat für ein Jahr USA gesucht

Fritz Rudolf Körper MdB

Fritz Rudolf Körper beteiligt sich wieder am Parlamentarischen Patenschafts-Programm
Für ein Jahr in den USA leben, lernen und arbeiten. Der Traum, den so mancher Jugendlicher träumt, bleibt meist aus finanziellen Gründen ein Traum. Der heimische Bundestagsabgeordnete Fritz Rudolf Körper kann hier vielleicht helfen. Er sucht aus seinem Wahlkreis einen jungen Menschen, der im Rahmen des Parlamentarischen Patenschafts-Programmes (PPP) für ein Jahr in den USA leben möchte.

Veröffentlicht von SPD Kreisverband Bad Kreuznach am 16.05.2012

 

InternationalesKörper führte sicherheitspolitische Gespräche in den USA

Fritz Rudolf Körper auf der deutschen Bank in der UN-Generalversammlung.

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Fritz Rudolf Körper war als Mitglied des Verteidigungsausschusses für vier Tage in den USA. Bei den Gesprächen in Washington mit Kongressabgeordneten und Militärs stand die künftige Strategie der amerikanischen Verteidigungspolitik im Mittelpunkt. Zudem gab es einen Informationsaustausch mit dem deutschen Botschafter in der USA, Dr. Peter Ammon, bei einem gemeinsamen Frühstück.

Veröffentlicht von SPD Kreisverband Bad Kreuznach am 04.05.2012

 

InternationalesAfghanistan: Zweckoptimismus allein genügt nicht

Fritz Rudolf Körper MdB

Zur heutigen Bonner Afghanistankonferenz erklären die SPD-Bundestagsabgeordneten Fritz Rudolf Körper, Parlamentarischer Staatssekretär a.D., und Johannes Pflug sowie der SPD-Europaabgeordnete Wolfgang Kreissl-Dörfler: Wir begrüßen, dass Afghanistan selbst die Konferenz leitet. Die Abwesenheit Pakistans jedoch wiegt schwer. Die Tatsache, dass al-Qaida immer noch Zufluchtstätten außerhalb Afghanistans findet, bedroht die Zukunft des Landes. Die Kooperation zwischen Afghanistan und seinen Nachbarn ist unverzichtbar für eine dauerhafte Stabilisierung und Sicherheit in der Region.

Veröffentlicht von SPD Kreisverband Bad Kreuznach am 06.12.2011

 

InternationalesThe year that lasts forever…

… es gab viel zu berichten: Annette Eckes im Gespräch mit dem Bundestagsabgeordneten Fritz Rudolf Körper.

Die aus Sommerloch stammende Annette Eckes be­rich­tet über ihren 1–jährigen Aufenthalt in Amerika im Rahmen des 26. Parlamentarischen Patenschafts­pro­gramms (PPP).

…das Jahr, das nie vergeht - so lautete das Motto des 26. Parlamentarischen Patenschaftsprogramms (PPP). Als PPP-Stipendiatin habe ich das vergangene Jahr in Ohio, USA verbracht. Anfang 2009 hatte mich MdB Fritz Ru­dolf Körper als Kandidatin aus unserer Region ausge­wählt.

Veröffentlicht von SPD Kreisverband Bad Kreuznach am 15.09.2010

 

Kirner Wetter

 

WebsoziInfo-News

01.06.2020 11:04 Kindertag: Für ein gutes Aufwachsen aller Kinder
Am 1. Juni ist Internationaler Kindertag. An dem Tag macht auch die SPD-Bundestagsfraktion auf die Rechte und Bedürfnisse von Kindern aufmerksam. „Der Internationale Kindertag am 1. Juni findet in diesem Jahr unter den aller Orten zu spürenden Auswirkungen des Corona-Virus statt. Kinder und ihre Familien stehen derzeit oft unter noch mehr Druck als es ohne

01.06.2020 11:00 Gedenken an Walter Lübcke: Null Toleranz für Hass und Hetze
Am 2. Juni vor einem Jahr wurde Regierungspräsident Walter Lübcke ermordet. Walter Lübcke galt und gilt vielen Menschen, die sich gegen Hass und Hetze und für ein demokratisches und vielfältiges Deutschland einsetzen, als Vorbild. Die SPD-Bundestagsfraktion tritt antidemokratischem, rassistischem und nationalistischem Gedankengut entschieden entgegen.  „Mutmaßlicher Täter war ein den Behörden bekannter Rechtsextremist. Ein etwaiges Netzwerk

29.05.2020 16:37 Schluss mit Werbung für Zigaretten: Gesundheitsschutz muss Vorrang vor Wirtschaftsinteressen haben
Am Freitag wurde im Bundestag in 1. Lesung ein umfassendes Verbot der Tabakaußenwerbung debattiert. Für den SPD-Fraktionsvizen Matthias Miersch gilt: Gesundheitsschutz vor Wirtschaftsinteressen! „Werbung für Zigaretten gehört bald der Vergangenheit an – das ist gut und richtig so. Ich bin froh, dass wir endlich ein umfassendes Verbot der Tabakaußenwerbung in den Bundestag einbringen. Dafür hat

25.05.2020 10:19 Keine Toleranz für Ausbeutung
Interview mit Rolf Mützenich für RND SPD-Fraktionsvorsitzender Rolf Mützenich fordert im Interview mit dem RND, Missbrauch von Leih- und Werkverträgen überall zu verbieten. Es dürfe keine Toleranz für Ausbeutung geben. Das ganze Interview auf spdfraktion.de

22.05.2020 06:10 Kommunaler Solidarpakt
Das öffentliche Leben findet dort statt, wo man zu Hause ist: in den Städten und Gemeinden. Mit guten Schulen und Kitas. Im Sportverein, dem Schwimmbad, der Bibliothek. Mit einem guten Angebot von Bussen und Bahnen – und von sozialen Einrichtungen. Die meisten öffentlichen Investitionen kommen aus den Kommunen. Wenn sie ausbleiben, sinkt ein Stück weit

Ein Service von info.websozis.de

 

Counter

Besucher:962438
Heute:26
Online:1