EuropaBundesweiter EU-Projekttag - Körper diskutiert mit Schülern der Kirner Realschule über die Europäische Union

Fritz Rudolf Körper an der Kirner Realschule

Schulleiter Jürgen Braun konnte am Mon­tag, 16. Mai, den Bundestags­ab­ge­ord­ne­ten Fritz Rudolf Körper in der Re­al­schu­le im Halmer Weg begrüßen. Körper be­such­te im Rah­men des bundesweit durchge­führ­ten EU-Projekt­tages die Realschule in Kirn, um dort mit ca. 80 Schü­le­rin­nen und Schülern der zehnten Klassenstufe an­schau­lich und aus der Praxis heraus das Thema Euro­pä­ische Union und Eu­ro­pa­par­la­ment zu diskutieren.

Veröffentlicht von SPD Kreisverband Bad Kreuznach am 19.05.2011

 

EuropaBundesweiter EU-Projekttag – Körper an der Kirner Realschule

Fritz Rudolf Körper MdB besucht die Kirner Realschule

Der Bundestagsabgeordnete Fritz Rudolf Körper besucht am Mon­tag, 16. Mai, im Rahmen des bun­des­weit durchgeführten EU-Pro­jekt­tages die Realschule in Kirn, um dort mit ungefähr 80 Schü­lerinnen und Schülern der zehnten Klassenstufe über die Europäische Union zu disku­tie­ren. Ich bin immer wieder überrascht vom großen Inte­res­se der jungen Leute an den aktuellen politischen The­men, so der Abgeordnete.

Veröffentlicht von SPD Kreisverband Bad Kreuznach am 12.05.2011

 

EuropaBundesweiter EU-Projektag am 10. Mai 2010 – Körper an der Grund- und Realschule plus in Wallhausen

Fritz Rudolf Körper MdB

Der Bundestags­abgeord­nete Fritz Rudolf Körper macht auf den am 10. Mai 2010 an Schulen bundesweit durchge­führten EU-Projekt­tag aufmerksam: In diesem Jahr werde ich die Grund- und Realschule plus in Wallhausen - „Geschwister Scholl Schule“ - besuchen, um dort mit ungefähr 70 Schüler­innen und Schülern der zehnten Klassen­stufe über die Euro­päische Union zu dis­ku­tieren.

Veröffentlicht von SPD Kreisverband Bad Kreuznach am 06.05.2010

 

EuropaNorbert Neuser eröffnet Europabüro in Boppard

Norbert Neuser, MdEP

Seit Juni ist Norbert Neuser Mitglied des europäischen Parlamentes. Nach der Einarbeitung in Brüssel und Strasburg, sowie der Einrichtung der entsprechenden Büros, hat Norbert Neuser nun auch sein lokales Europabüro in der Bopparder Innenstadt eingerichtet.

Veröffentlicht von SPD Kreisverband Bad Kreuznach am 23.11.2009

 

EuropaFakten zur Europawahl

SPD wählen für
ein soziales Europa!
Die Politik der SPD: Die Politik von CDU/CSU und FDP:
Wir kämpfen für Mindestlöhne. Sie blockieren Mindestlöhne
Wir sorgen für harte Regeln an den Finanzmärkten. Sie wollen zügellose Märkte.
Sie wollen zügellose Märkte. Sie lassen Steuerhinterziehung zu.
Wir setzen Managergehältern Grenzen. Sie gehen vor den Lobbyisten in die Knie.
Wir wollen neue, saubere Energie. Sie setzen auf Atomkraft mit radioaktivem Müll.
Wir kämpfen für ein soziales Europa, in dem die Wirtschaft für die Menschen da ist und nicht umgekehrt. Sie wollen den Kapitalismus nicht zügeln.
Wir haben mit Martin Schulz einen hervorragenden Kandidaten für die
Europäische Kommission.
-

Veröffentlicht von SPD Kreisverband Bad Kreuznach am 05.06.2009

 

Kirner Wetter

 

WebsoziInfo-News

18.08.2019 17:31 Abbau des Soli darf kein Entlastungsprogramm für Millionäre sein
SPD-Fraktionsvize Post stellt klar, unter welchen Bedingungen die SPD-Fraktion zu einer kompletten Abschaffung des Solidaritätszuschlags bereit wäre: höhere Einkommen- und Reichensteuer für Topverdiener.  „Wir sollten in der Koalition jetzt das machen, was wir gemeinsam vereinbart haben und den Soli für 90 Prozent der Steuerzahlerinnen und Steuerzahler abschaffen. Das ist kein Pappenstiel, den wir da planen,

13.08.2019 09:33 Wir gegen rechts – Demokratische Ordnung stärken und verteidigen
Im Kampf für Demokratie und Freiheit will die SPD härter gegen Rechtsextremismus vorgehen – und für mehr Schutz vor rechter Gewalt sorgen. Die Demokratie müsse sich „viel konsequenter“ wehrhaft zeigen, heißt es im Beschluss des SPD-Präsidiums. In sieben Punkten soll die demokratische Ordnung gestärkt werden. Es geht um die Zerschlagung rechter Netzwerke, das Waffenrecht und

13.08.2019 08:53 Die Union muss endlich beim Klimaschutzgesetz liefern
Blockieren, verzögern, ablehnen – die Union will beim Klimaschutz nicht wirklich handeln, sondern nur schön reden, kritisiert SPD-Fraktionsvize Miersch. Er fordert von CDU/CSU ein schlüssiges Gesamtkonzept zum Klimaschutz. „Wir können es uns nicht länger leisten, am Sonntag Klimaschutz zu predigen und in der Woche die konkrete Umsetzung zu blockieren. Bisher verhindert die Union den notwendigen

11.08.2019 09:36 Wollen keine milliardenschweren Steuergeschenke verteilen
SPD-Fraktionsvize Achim Post lobt den Gesetzentwurf des Bundesfinanzministeriums zur Reform des Solidaritätszuschlags. Er stellt klar: Eine vollständige Abschaffung lehnt die SPD-Fraktion ab. „Mit dem Gesetzentwurf zur weitgehenden Abschaffung des Soli hält die Koalition Wort und entlastet Millionen von Bürgerinnen und Bürgern. Gerade auch Berufstätige mit niedrigerem oder mittlerem Einkommen profitieren davon. Zusammen mit den weiteren Entlastungen etwa

08.08.2019 08:54 150 Jahre Gründung der Sozialdemokratischen Arbeiterpartei – SDAP „Die Eisenacher“
Zum Jahrestag der Gründung der Sozialdemokratischen Arbeiterpartei – SDAP „die Eisenacher“ erklären der SPD-Geschichtsbeauftragte Dietmar Nietan und die Sprecher/innen des Geschichtsforums Kristina Meyer und Bernd Rother: Feinde der offenen Gesellschaft missbrauchen gegenwärtig in den Landtagswahlkämpfen in Ostdeutschland die großartigen Leistungen der Ostdeutschen für die friedliche demokratische Revolution in der damaligen DDR. In diesen Tagen erinnern wir uns

Ein Service von info.websozis.de

 

Counter

Besucher:962438
Heute:18
Online:1