Betriebs- und Personalrätekonferenz der SPD-Bundestagsfraktion

Arbeit

Fritz Rudolf Körper
Fritz Rudolf Körper MdB

Flächentarife ausbauen – Entgeltgleichheit durchsetzen am 26. Oktober 2011, 11.00 – 15.45 Uhr in Berlin
Der Bundestagsabgeordnete Fritz Rudolf Körper weist Betriebs- und Personalräte aus den Landkreisen Bad Kreuznach und Birkenfeld auf die Möglichkeit der Teilnahme an einer Konferenz der SPD-Bundestagsfraktion in Berlin hin.

Die am 26. Oktober 2011 durchgeführte Veranstaltung steht unter dem Motto Flächentarife ausbauen – Entgeltgleichheit durchsetzen.

Im Mittelpunkt der Betriebsrätekonferenz stehen zwei Themen: Die Einkommensdifferenz zwischen den Geschlechtern und Strategien für eine Stärkung des Tarifsystems.

Die Entgeltlücke zwischen Frauen und Männern liegt derzeit bei rund 23 %. Das kann nicht allein mit sachlichen Faktoren erklärt werden. Deshalb brauchen wir eine gesetzliche Regelung. Wie diese Regelung zur Entgeltgleichheit die betriebliche Gleichstellung fördern kann, wollen wir mit Experten aus der Praxis diskutieren. Zweitens wollen wir den seit Mitte der 1990er Jahre anhaltenden Rückgang der Tarifbindung beleuchten. 2010 waren nur noch 52 % der Beschäftigten und 30 % der Betriebe tarifgebunden. Die Politik muss bessere Rahmenbedingungen für eine Stabilisierung und den Ausbau des Tarifvertragssystems schaffen.

Nähere Information erhalten interessierte Betriebs- und Personalräte über das Büro von Fritz Rudolf Körper (Telefon 06752-932412).

 

Homepage SPD Kreisverband Bad Kreuznach

 

Kirner Wetter

 

WebsoziInfo-News

14.09.2021 18:45 ÖKONOM FRATZSCHER – MINDESTLOHN VON 12 EURO NOTWENDIG UND RICHTIG
Die SPD will den Mindestlohn auf 12 Euro erhöhen, CDU/CSU nicht. Der Ökonom Marcel Fratzscher preist die Vorteile einer Erhöhung. Der Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW), Marcel Fratzscher, hält eine Erhöhung des Mindestlohns auf 12 Euro für notwendig und richtig. Fratzscher sagte der Deutschen Presse-Agentur in Berlin, ein solcher Schritt würde wahrscheinlich in

14.09.2021 17:46 JETZT SCHON WÄHLEN! PER BRIEFWAHL.
WÄHLE SPD – PER BRIEFWAHL! Du möchtest bei der Bundestagswahl 2021 Deine Stimme per Briefwahl abgeben? Kein Problem: Wir erklären Dir hier den Ablauf. Beantrage jetzt schon die Briefwahl! Bei der Bundestagswahl 2021 geht es um alles. Denn in den 2020er Jahren stellen wir die Weichen für die Zukunft. Olaf Scholz und die SPD wollen

12.09.2021 20:47 41% ZUSTIMMUNG! SCHOLZ ÜBERZEUGT IM KANZLER-TRIELL.
Olaf Scholz führt nach zwei TV-Diskussionen. Auch die Mehrheit der Zuschauerinnen und Zuschauer von ARD und ZDF hat er überzeugt. Vier Gründe, warum er der beste Kanzler für Deutschland ist: Weil er sich für Respekt in der Gesellschaft einsetzt. Olaf Scholz steht für eine stabile, sichere Rente und für einen Mindestlohn von 12 Euro. Weil er

10.09.2021 06:43 Kanzler für Deutschland: Wer Scholz will, wählt SPD
Kanzler für Deutschland: Wer Scholz will, wählt SPD SPD präsentiert die finale Großflächenplakatwelle für den Bundestagswahlkampf in Düsseldorf. „Kanzler für Deutschland“– das steht auf den neuen Großflächenplakaten der SPD, die ab nächster Woche im ganzen Land hängen werden. Anknüpfend an die bisherigen Wahlkampf-Motive, ist auch das neue, finale Plakat im SPD-Rot gehalten und trägt ein

08.09.2021 14:24 OLAF SCHOLZ – „EIN AUFBRUCH IST MÖGLICH“
Letzte Plenardebatte vor der Wahl im Deutschen Bundestag, Bilanz und Ausblick. Vizekanzler Olaf Scholz unterstreicht den Wert von Zusammenhalt für das Land – und beschreibt die Grundlagen für eine gute Zukunft. In der letzten Sitzungswoche des Deutschen Bundestages müssen die Abgeordneten noch das Ergebnis des Vermittlungsausschusses für die Garantie auf Ganztagsbetreuung an Kitas und Schulen

Ein Service von info.websozis.de

 

Counter

Besucher:962440
Heute:24
Online:1