Wir kandidieren für den Kirner Stadtrat!

Stadtverband

Sieben Frauen und siebzehn Männer wollen im zukünftigen Kirner Stadtrat dafür sorgen, dass die bisherige positive Entwicklung unserer Stadt nicht zum Stillstand kommt, sondern vorwärts kommt. So sollen die Projekte "Aktives Stadtzentrum" und "Leben am Fluss" weitergeführt werden, aber auch die Arbeitsplatzsicherung und die Fusion bleiben im Fokus zukünftiger Stadtratsarbeit.

Unsere Kandidaten in der Reihenfolge des Stimmzettels

Peter Wilhelm Dröscher

68 Jahre, MdL 1. Beigeordneter der Stadt Kirn, Sozialwissenschaftler

Jörg Schallmo

45 Jahre, Energieanlagenelektroniker, SPD-Vorsitzender in Kirn

Ellen Kriegel

64 Jahre, Bankkauffrau, Beigeordnete der Stadt Kirn

Walter Bredehöft

57 Jahre, Pflegeberater

Peter Christmann

61 Jahre, Finanzbeamter

Doris Hub

56 Jahre, Kauffrau

Michael Kloos

55 Jahre, Krankenhausverwaltungsdirektor im Landeskrankenhaus (AöR)

Paul Hornemann

65 Jahre, Lehrer a.D.

Karlheinz Buss

72 Jahre, Pensionär

Jürgen Simon

64 Jahre, Rentner

Brigitte Kettern

67 Jahre, kfm. Angestellte, Vorsitzende der AG SPD 60plus

Klaus Trebes

64 Jahre, Leiter der Stadtwerke Kirn a.D.

Aydin Özdemir

47 Jahre, Immobilienmakler

Heike Kartarius-Holzhauser

49 Jahre, Industriekauffrau

Uwe Bauer

58 Jahre, Malermeister

Jörg Bubinger

51 Jahre, Dipl. Ing.

Nelli Bastron

45 Jahre, Einzelhandelskauffrau

Timo Polenske

45 Jahre, Maschinenschlosser

Lukas Kloos

18 Jahre, Schüler des Gymnasiums Kirn

Judith Dröscher
 
23 Jahre, Polizeikommissarin

Erich Haag

65 Jahre, Rentner

Natalia Gottfried

34 Jahre, Haushaltshilfe

Stefan Boos

50 Jahre, Controller

Fritz Bischof

70 Jahre, Hauptschullehrer i. R.

 
 

Kirner Wetter

 

WebsoziInfo-News

05.12.2019 20:35 Unser Aufbruch in die neue Zeit.
Sei dabei, wenn wir auf unserem Bundesparteitag den Aufbruch in die neue Zeit gestalten. Wir übertragen vom 6. bis zum 8. Dezember live aus Berlin. JETZT INFORMIEREN

04.12.2019 21:25 Bundesparteitag in Berlin
Wir laden ein zum ordentlichen Bundesparteitag der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands. Unser Aufbruch in eine neue Zeit. Wir wählen eine neue Parteispitze – mitbestimmt von unseren Mitgliedern. Wir stellen die Weichen für eine moderne sozialdemokratische Politik. Wir entwickeln die Organisation unserer Partei weiter, um besser und schlagkräftiger zu werden. Unsere Gesellschaft erfährt viele Veränderungen, Umbrüche und

03.12.2019 08:36 Saskia Esken & Norbert Walter-Borjans gewinnen Mitgliederbefragung
Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans sollen die SPD in die neue Zeit führen. Das haben die Mitglieder entschieden. Die kommissarische SPD-Vorsitzende Malu Dreyer gratulierte beiden und dankte dem unterlegenen Team Klara Geywitz und Olaf Scholz. „Wir sind uns einig: wir bleiben zusammen. Wir sind eine SPD.“ Esken und Walter-Borjans kündigten an, die SPD zusammenhalten zu

03.12.2019 08:34 Bernd Westphal zu Altmaiers Industriestrategie
Steuersenkungen mit der Gießkanne führen nicht zu mehr Wirtschaftswachstum „Steuersenkungen mit der Gießkanne und ein Kappen der Sozialabgaben führen nicht zu mehr Wirtschaftswachstum“, kommentiert Bernd Westphal die heute vorgelegte Industriestrategie des Wirtschaftsministers. „Die heute vorgelegte Industriestrategie ähnelt in weiten Teilen der bereits bekannten Mittelstandsstrategie des Ministers: Steuersenkungen mit der Gießkanne und ein Kappen der Sozialabgaben führen

28.11.2019 16:26 Europäisches Parlament wählt EU-Kommission
„Wir freuen uns darauf, dass sie die sozialdemokratischen Pläne umsetzt“ Das Europäische Parlament hat die EU-Kommission am Mittwoch, 27. November 2019, mit 461 Stimmen gewählt – es gab 157 Gegenstimmen und 89 Enthaltungen. Dazu Jens Geier, Vorsitzender der SPD-Europaabgeordneten:  „Dem Kommissionskollegium um Ursula von der Leyen wurde das Vertrauen des EU-Parlaments ausgesprochen – nun müssen

Ein Service von info.websozis.de

 

Counter

Besucher:962438
Heute:64
Online:2